Sie sind hier: Startseite » AUSBILDUNG » Klassik

Klassik

Klassik

Die klassische Gesangsausbildung an der Bühnenakademie bietet dir eine echte Alternative zum Studium an einer Musikhochschule. An der Bühnenakademie beginnst du mit einer fundierten Berufsausbildung und hast nach vier Jahren bei bestandener Prüfung den staatlich anerkannten Abschluss „Berufschorsänger“ in der Tasche. Das kann dir niemand mehr nehmen. Dies ist die Grundausbildung Klassik.
Aber danach muss noch lange nicht Schluss sein. Bereits ein weiteres Jahr mit viel Einzelunterricht macht dich zum „Konzertsänger“. Nun kannst du Gala-Auftritte anbieten und auch schwierige Vorsingen meistern. Dies ist das Aufbaujahr Klassik.
Doch die ganze hohe Kunst kommt noch: Wer es auf die Opernbühne schaffen möchte, hängt noch weitere zwei Jahre dran. Diese Opernschule erhöht deine Ausbildung auf insgesamt sieben Jahre und dauert damit genauso lange wie ein Studium an einer Musikhochschule. In diesen zwei Jahren nimmst du an zwei hauseigenen Opernproduktionen teil, die im Opernloft oder einem anderen Theater unter professionellen Bedingungen aufgeführt werden. Anschließend gibt es für die Besten die Möglichkeit eines Produktions-Engagements im Opernloft. Und danach hast du gute Chancen, deine Karriere als zertifizierter „Opernsänger“ zu machen.


Grundausbildung

Opernschule